2017 hatte ich die Möglichkeit das Key Visual zum Duisburger Weihnachtsmarkt zu entwerfen. Die Illustration sollte „old school“ anmuten, das heißt sowas wie „mit Bleistift auf Papier“, also analog. Gewünscht war ein Illustrationsstil der 20-60er Jahre. Der Aufbau sollte so gewählt werden, dass das Key Visual als Hoch- und Querformat in unterschiedlichen Größen – vom Flyer bis zum Riesenplakat – einsetzbar bleibt. Wichtige Duisburger Wahrzeichen wie das Forum und das Theater durften in der Illustration nicht fehlen, jedoch sollte der Fokus auf Mutter und Sohn liegen, umgeben von weihnachtlichen Elementen wie Riesenrad, Eisbaum, Cones und das Karussell.  

Die Illustration habe ich als Grobskizze auf dem iPad Pro entworfen und später in Photoshop und Illustrator fertiggestellt. Der „old-school“ Charakter erreichte ich durch den Einsatz verschiedener Brushes und Filter.
previous arrow
previous arrow
next arrow
next arrow
Slider